Beiträge

Spannend, nützlich, aus dem Leben: Die Ausbildungsoffensive Ruhrgebiet hilft mehr als 150 Schülern der Friedrich-Ebert-Realschule in Oberhausen bei der beruflichen Orientierung

Auf ihrer Tour durchs Revier hat die Ausbildungsoffensive Ruhrgebiet an diesem Dienstag (02.07.2019) Station an der Friedrich-Ebert-Realschule in Oberhausen gemacht. Aktuelle Azubis von Deichmann, Evonik Industries, thyssenkrupp und der Stadt Essen gewährten beim Talk mit Moderator Joshua Windelschmidt einen unverblümten und spannenden Einblick in ihren Berufsalltag. Die mehr als 150 Schüler verfolgten interessiert das Gespräch und suchten im Anschluss angeregt den Dialog.
Weiterlesen

Mit Schnittchen, Charme und großer Neugier – toller Empfang an der Gesamtschule Weierheide         

Gastfreundschaft pur erlebten die Teilnehmer der Ausbildungsoffensive Ruhrgebiet an der Gesamtschule Weierheide in Oberhausen. Hier machte die innovative Roadshow gegen den Fachkräftemangel am 23. Mai Station. Den Fragen von Moderator Joshua Windelschmidt stellten sich diesmal Leonie Grimm (Kauffrau für Büromanagement bei Deichmann), Pia Rudnik (Kauffrau im Gesundheitswesen bei der opta data Gruppe), Alisha Bernhardt (Kauffrau […]

Die Ausbildungsoffensive Ruhrgebiet zu Gast in der Getrud-Bäumer-Realschule in Gelsenkirchen.

Viele Fragen beim Talk in der Gertrud-Bäumer-Realschule

„Dass man schon in der Ausbildung ganz gut verdienen kann, hat uns schon ein bisschen überrascht“, das war eine der Reaktionen einer Gruppe Schüler der Gertrud-Bäumer-Realschule in Gelsenkirchen. Hier hat die Ausbildungsoffensive Ruhrgebiet am 13. Mai ab 11:20 Uhr Station gemacht. Auszubildende der Unternehmen Deichmann, thyssenkrupp, Evonik Industries und der Stadt Essen standen den mehr […]

Azubi-Talk in der Willy-Brandt-Gesamtschule Mülheim.

Azubi-Talk in der Willy-Brandt-Gesamtschule Mülheim

Bei der Ausbildungsoffensive Ruhrgebiet gehört die große Bühne den Azubis. Sie stehen im Mittelpunkt der Roadshow, die auf ihrer viermonatigen Tour durch das Ruhrgebiet zum zweiten Mal in Mülheim Station machte. Am Mittwoch, den 8. Mai, war die Azubi-Talkshow ab 09:45 Uhr in der Mensa der Willy-Brandt-Gesamtschule zu Gast. Hier plauderten die Nachwuchskräfte von thyssenkrupp, Deichmann, der opta data Gruppe und der FOM Hochschule für Oekonomie & Management vor rund 110 Gesamtschülern aus der Oberstufe über ihren Ausbildungsalltag.

Radio-NRW-Journalist Stephan Knipp moderierte den Talk und begrüßte diesmal Julian Molly (Kaufmann im Gesundheitswesen, opta data Gruppe), Kevin Wenzel (Kaufmann für Büromanagement, Deichmann), Tristan Haupt (Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, thyssenkrupp) und Felix Musolf (Bachelor-Student der Wirtschaftsinformatik, FOM Hochschule). „Wir haben natürlich auch weibliche Auszubildende bei uns in den Berufsschulklassen, im Unternehmen und an der FOM. Das ist leider rein zufällig eine Männerrunde“, bedauerten die vier Talk-Gäste unisono. Weiterlesen