Beiträge

Pestalozzi-Realschule in Bochum-Wattenscheid als perfekter Gastgeber

Die Pestalozzi-Realschule in Wattenscheid ist als „Eliteschule des Sports und des Fußballs“ und als Sportschule NRW ausgezeichnet und hatte so berühmte Schüler wie den Ex-Schalke 04-Fußballer Leroy Sané. Hier gastierte die Ausbildungsoffensive Ruhrgebiet am 11. April bereits im dritten Jahr. Auch der aktuelle Besuch fand bei den mehr als 120 Schülerinnen und Schülern aus der Jahrgangsstufe 9 großen Anklang.

In der Mensa der Schule ließen die Auszubildenden Robert Simpkins (Evonik), Alisha Bernhardt (thyssenkrupp), Jessica Emser (Deichmann) und Jennifer Wilzhoff (Stadt Essen) im Gespräch mit Moderator Stephan Knipp hinter die Kulissen ihres Arbeits- und Ausbildungsalltags blicken. „Ich stehe um 4:30 Uhr morgens auf und Arbeitsbeginn ist um 6:00 Uhr. Daran musste ich mich erst einmal gewöhnen. Doch jetzt ist es Routine und hat den Vorteil, dass ich entsprechend früh Feierabend machen kann“, sagt Chemikant Robert Simpkins. Weiterlesen